Entwicklung Riverside Böttstein – grossmassstäbliche Siedlungserweiterung für Wohnen und Arbeiten

Die Entwicklungszone Grossacher in Böttstein ist mit einer Fläche von über 9 Hektaren eine der grössten Entwicklungsreserven im Kanton Aargau. Dank der einzigartigen Lage am Klingnauer Stausee verfügt das Areal über einen hervorragenden Standortvorteil.

sa_partners hat eine kooperative Planungskultur etabliert und unter Einbezug des Kantons, der Gemeinde und der Grundeigentümer eine solide Grundlage für eine qualitative, koordinierte und stufenweise Entwicklung des Areals geschaffen. Besonderer Wert wurde auf die Vernetzung und Gestaltung der Freiräume und Landschaften, auf die Vielfalt und Durchlässigkeit der Gebäude gelegt.