Uznach Bahnhof – Transformation der Bahnhofareale in ein Stadtquartier

Der Masterplan transformiert das Bahnhofareal Uznach von einem untergenutzten Gebiet in ein lebendiges, durchmischtes und zentrales Quartier mit einer prägnanten Baustruktur, hochwertigen öffentlichen Räumen und einem neuen Verkehrs- und Umsteigeknoten. Dazu wurde ein umfassendes städtebauliches Konzept entwickelt, das neue Akzente im Stadtgefüge setzt, grosszügige öffentliche Räume vorsieht und das Potenzial der Fussgängerinnen und Fussgänger im dichten Stadtgebiet durch eine präzise Abstimmung von Stadtgestaltung und Verkehr nutzt.